Sonntag, 20. März 2016

Autorenportrait: Anna Todd

Anna Todd 


Wie bin ich auf die Bücher von Anna Todd gestoßen? 

Ich habe ihr erstes Buch "After Passion" damals in der Buchhandlung entdeckt und mir ist natürlich sofort das wunderschöne Cover aufgefallen, das mein Interesse geweckt hat. Dann habe ich mir den Klappentext durchgelesen und bin skeptisch geworden, weil es sich für mich ein wenig anhörte wie "Shades of Grey". Und da mich davon nur das erste Buch so richtig überzeugen konnte, hab ich "After Passion" dann doch erst mal liegen lassen. Wie es das Schicksal so wollte, habe ich aber ein anderes Buch gekauft und an der Kasse eine Leseprobe zu Annas erstem Buch bekommen. Die habe ich gleich am selben Abend noch gelesen und für mich stand fest: KEIN "Shades of Grey"-Abklatsch, muss ich haben! Kurz darauf habe ich es mir gekauft.

Welches Buch war mein erstes? 

Ich glaube, die Antwort auf die erste Frage beantwortet das ganz gut :D Und nachdem ich "After Passion" gelesen habe, konnte ich es kaum erwarten, dass der zweite Teil rauskommt. Ich habe auch ziemlich schnell herausgefunden, dass es sich dabei ursprünglich um eine One Direction-Fanfiction handelte und Anna auf Wattpad angefangen hat. Und so kam es dazu, dass ich angefangen habe, auf Wattpad weiter zu lesen. Die Story da weicht allerdings ein wenig von den Büchern ab, aber das sind keine riesigen Unterschiede. Trotzdem habe ich natürlich die Bücher im Anschluss gelesen. Und weil ich es einfach nicht mehr abwarten konnte, habe ich mir die Bücher auf Englisch bestellt und bis zum Ende durchgelesen. Allerdings habe ich die Deutschen auch nochmal verschlungen, als sie dann endlich rauskamen, was ja in dem Fall echt schnell ging. Schlag auf Schlag alle zwei Monate. Gott sei Dank! :D

Welche Bücher gibt es bereits? 
  • After Passion
  • After Truth
  • After Love
  • After Forever
  • Before Us
Natürlich wenn man nur die Deutschen aufzählt. Es stehen bisher noch zwei weitere Teile aus. Die sind aber auch im Englischen noch nicht erschienen.

Welche Bücher besitze ich? 

Alle! :D Hier bin ich so, dass ich sie sofort am Erscheinungstag kaufen muss. Sowohl Englisch als auch Deutsch. Ich bin zu ungeduldig um auf das Deutsche zu warten, will sie aber trotzdem alle besitzen (und natürlich auch lesen).

Gab es Bücher, die mich nicht überzeugen konnten? 

Nein. Definitiv nicht. Alle haben ihren eigenen Höhepunkt (der für jeden vermutlich ein anderer ist) und bei jedem fühlt man intensiv mit.

Wem empfehle ich die Bücher? 

Jedem, der gerne Erotik liest, aber auch viel Gefühl mag. Jedem, der mit einer teilweise etwas vulgären Wortwahl umgehen kann. Jedem, der Höhen und Tiefen in einer Beziehung nachvollziehen kann. Jedem, der viele dumme Entscheidungen ertragen kann.
Allerdings gilt hier wirklich: Macht euch euer eigenes Bild. Ich persönlich liebe diese Bücher, aber es wurden auch genug Stimmen laut, die dieses Auf und Ab als nervig empfunden haben. Man kann einfach nicht pauschal sagen "der und der Person wird es gefallen". Aber ich kann euch nur ans Herz legen, den Büchern eine Chance zu geben.

Eure Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen