Samstag, 26. März 2016

Mein SuB - Teil 2

Halli hallo!

Weiter geht es mit Büchern, die sich auf meinem SuB tummeln. Ich schmeiß euch immer nur kleine Happen hin :P


Diesmal ist das Ganze schon etwas gemischter. Hier seht ihr:
  • "City of Fallen Angels" von Cassandra Clare
  • "City of Lost Souls" von Cassandra Clare
  • "Jägermond - Im Reich der Katzenkönigin" von Andrea Schacht
  • "Gegensätze ziehen sich aus" von Kerstin Gier
  • "Die Patin" von Kerstin Gier
  • "The Carrie Diaries" von Candace Bushnell
  • "Summer and the City" von Candace Bushnell
Warum sich all diese Bücher auf meinem SuB tummeln? Die beiden von Cassandra Clare, weil ich erstens immer noch darauf warte, dass der letzte Teil endlich als Taschenbuch rauskommt, was ich langsam echt als hoffnungslos ansehe. Zumal ich noch nirgendwo gesehen habe, wann es denn erscheinen wird. Außerdem muss ich sagen, dass ich die Bücher zwar ganz gut fand, aber ich hab für die ersten drei Teile irgendwie ewig lange gebraucht. Ich weiß nicht wieso, aber das hat sich einfach bei mir gezogen wie Kaugummi. Und dann stimmt meistens irgendwas nicht. Irgendwas, dass es nicht hundert prozentig passt. Jetzt ist es aber schon so lange her, dass ich die drei Teile gelesen habe, dass ich nicht mehr im Detail weiß, was passiert ist. Also müsste ich sowieso nochmal reinschnuppern, bevor ich die anderen Teile lese. Und da ich etwas Angst habe, dass sich die anderen Bücher für mich genauso ziehen, bin ich noch nicht bereit dafür.
Für "Jägermond", "The Carrie Diaries" und "Summer and the City" war ich bisher einfach nicht in der Stimmung. Und bei den beiden von Kerstin Gier, die habe ich zufällig mitgenommen, weil sie ein absolutes Schnäppchen waren. Ich liebe die Bücher von ihr, aber davon fehlt mir noch der erste Teil, die beiden gehören nämlich zu "Die Mütter-Mafia". Und sobald ich den Teil besitze, werde ich natürlich auch die anderen beiden lesen. Aber das war halt wieder so ein "oh-die-sind-aber-günstig-dann-nehm-ich-die-mit-auch-wenn-ich-die-noch-gar-nicht-lesen-kann-weil-mir-ein-Teil-fehlt"-Kauf. Ihr kennt das.

Ja. Und mehr Erklärungen, warum diese Bücher auf meinem SuB liegen, habe ich eigentlich auch nicht. Außer der allseits bekannten: Zeitmangel. Und ich bin kein Mensch, der mehrere Bücher auf einmal liest. Also nebenher. Ich habe das einmal gemacht und hatte auf einmal fünf angefangene Bücher oder so da liegen, eines sogar über drei Jahre, und seitdem habe ich mir geschworen, eins nach dem anderen zu lesen. Ich kann mich dann sowieso nur auf eins richtig konzentrieren. Und ich will jedem Buch meine volle Aufmerksamkeit widmen, und nicht mit den Gedanken noch bei einem anderen sein. Meinem Freund bin ich schließlich auch treu, und wenn es etwas gibt, dass ich annähernd so liebe wie ihn, dann Bücher ;P 

Bis demnächst,

eure Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen